Gesichtsäderchen – mit dem VBeam® gegen rote Gefäße

Dauerhaft vergrößerte Gesichtsäderchen (Couperose, teleangiektasien) entstehen aufgrund genetischer Veranlagungen oder durch zu viel Sonnenbelastung. Mit dem VBeam® wurde nun eine Lösung entwickelt, um diese Problemstellen zu beseitigen. Der VBeam® ist ein gepulsteter Farbstofflaser Farbstofflaser, der rote Äderchen mithilfe der selektiven Fotothermolyse behandelt.

 

Für weitere Informationen besuchen Sie unser Venomed Ästhetik & Laserzentrum oder klicken Sie hier.